FANDOM


Katherine Pulaski

Doktor Pulaski

Katherine Pulaski ist eine Figur der amerikanischen Fernsehserie Star Trek: The Next Generation.

Werdegang Bearbeiten

2365 übernahm sie den Posten des Chefarztes der USS Enterprise von Doktor Beverly Crusher, verließ das Schiff jedoch bereits nach einem Jahr wieder.

Während ihrer Zeit an Bord geriet sie mehrmals in Streit mit Data, da sie überzeugt war, dass er als Androide nicht das selbe Leistungspotenzial wie ein Mensch habe.

Pulaski und Holmes Bearbeiten

Katherine Pulaski 2

Pulaski in viktorianischer Kleidung

Während ihrer Dienstzeit an Bord der Enterprise hörte sie ein Gespräch zwischen Data und Geordi La Forge mit. Die beiden hatten kurz zuvor versucht, eine Sherlock-Holmes-Geschichte auf dem Holodeck nachzu spielen. Da Data jedoch sämtliche Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle auswendig kannte, übersprang er die eigentlichen Ermittlungen, und Präsentierte Inspektor Lestrade gleich nach dessen Ankunft den Täter.

La Forge versuchte ihm zu erklären, dass der Spaß am Holodeck darin läge, denn Fall auch wirklich durchzuspielen. Pulaski betrachtete dies jedoch als vergeudete Liebesmüh, da Data ihrer Meinung nach gar nicht in der Lage sei, einen Kriminalfall zu lösen, wenn er ihn nicht vorher gelesen habe.

Zu dritt beschlossen sie, aufs Holodeck zurück zu kehren, und dort vom Computer einen völlig neuen Fall erstellen zu lassen. Der erste Anlauf schlug jedoch fehl, da der Computer lediglich Elemente aus verschiedenen bereits bestehenden Erzählung neu mischte, die von Data auf anhieb identifiziert wurden. Pulaski fühlte sich dadurch in ihrer Ansicht bestätigt, doch La Forge bestand darauf, einen neuen Versuch zu starten.

Dazu befahl er dem Computer, einen würdigen Gegner zu erschaffen. Versehentlich befahl er jedoch, dieser solle die Fähigkeit haben, Data zu besiegen, und nicht nur Holmes. Der Computer stattete darauf Professor Moriarty mit einem eigenen Bewusstsein, und einem zunehmenden Verständnis über seine künstliche Existenz, aus.

Der Professor ließ darauf die Doktorin entführen, um von ihr mehr über die wirkliche Welt zu lernen. Zu ihrer großen Überraschung zeigte er sich ganz anders, als der Moriarty, über den sie gelesen hatte, und bewirtete sie während der Befragung mit Tee und Gebäck.

Schließlich gelang es Captain Picard, Moriarty zur Aufgabe zu überreden, indem er ihm erklärte, dass es für ihn keinen Weg gäbe, das Holodeck zu verlassen. Sein Programm wurde gespeichert, in der Hoffnung, dass es irgendwann einen technischen Fortschritt gäbe.

Vor seiner Deaktivierung meinte Moriarty, dass er sich auf ein Wiedersehen mit ihr freuen würde. Pulaski versuchte ihm zu erklären, dass bis dahin viel Zeit verstreichen könnte, und sie wahrscheinlich eine alte Frau sein werde. Doch Moriarty versprach ihr, sie auch dann noch mit Tee und Gebäck zu bewirten. (Sherlock Data Holmes)

Anmerkungen Bearbeiten

Pulaski wurde von Diana Muldaur gespielt und von Bettina Schön synchronisiert.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.