Die King Edward Street ist eine Straße in London

1890 mietete eine Person, die sich William Morris‎ nannte, in im Pope's Court 7 ein. Er behauptete ein Anwalt zu sein, der die Räume bräuchte, bis seine neue Kanzlei in der 17 King Edward Street, nahe St. Paul's fertig sei. Als Jabez Wilson später diese Adresse aufsuchte, stellte er fest, dass sich dort in Wahrheit eine Manufraktur für künstliche Kniescheiben befand. (Die Liga der Rotschöpfe)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.