Langdale Pike ist eine Figur des Kanon-Falls Die Drei Giebel.

Er ist Journalist und erhält für seine Artikel in verschiedenen Schundblättern angeblich ein vierstelliges Honorar. Pike fungiert für Sherlock Holmes als lebendes Nachschlagewerk für alles, was mit gesellschaftlichem Skandal zu tun hat. Im Gegenzug erhält auch er ab und an Informationen von Holmes.

Dr. Watson beschreibt ihn als sonderbares, schlaffes Wesen, das sich von früh bis spät im Erker eines Clubs in der St. James Street aufhält und dort Empfangsstation und Übermittler jedweden Klatsches ist.

Pike im Film

Als Holmes von der Wesensveränderung und vom Tod des jungen Douglas Maberley erfährt, zieht er Pike zu Rate, der ihm von der Beziehung zwischen Maberley und Isadora Klein berichtet.

Pike im Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.