Fandom


Levar burton

LeVar Burton

Levardis Robert Martyn Burton Jr. (* 16. Februar 1957 in Landstuhl, Deutschland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor. Er wurde als Sohn eines US-Soldaten im Landstuhl Regional Medical Center der US-Streitkräfte geboren.

Größere Bekanntheit erlangte er erstmals 1977 durch seine Rolle als Kunta Kinte in der Fernsehserie Roots. Er spielte darin einen aus Afrika verschleppten Sklaven, der in der Neuen Welt unter unwürdigen Bedingungen überleben muss.

Burton spielte von 1987 bis 1994 in der Science Fiction Serie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert den blinden Offizier Geordi La Forge, der nur durch ein spezielles Gerät, eine technisch hochentwickelte Prothese namens Visor, sehen kann. Im Verlauf der Serie übernahm Burtons Figur Geordie zwei Mal bei Abenteuern auf dem Holodeck die Rolle des Dr. Watson an der Seite von Data, der als Sherlock Holmes auftrat.

Nach dem Ende der Serie übernahm Burton seine Rolle in den vier folgenden Kinofilmen sowie in einer Episode der Serie Star Trek Voyager. Außerdem führte er Regie in zahlreichen Folgen der verschiedenen Star Trek-Serien.

Interner Link Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.