Fandom


Dienstmaedchen perle

Lillian Bronson als schockiertes Dienstmädchen

Spieldosen museumsbesucherin small

Lillian Bronson als Museumsbesucherin

Lillian Bronson (* 21. Oktober 1902 in Lockport, New York, USA; † 02. August 1995 in Los Angeles, California, USA) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Zwei Mal wurde Lillian Bronson für Sherlock Holmes-Produktionen tätig:

Desweiteren trat sie 1944 in dem Film Enter Arsene Lupin auf.

Werdegang Bearbeiten

1939 trat sie erstmals im Film auf, ihre Auftritte beschränkten sich meist auf kleine bis kleinste Nebenrollen. Ab den 1950er Jahren arbeitete sie für das Fernsehen, u.a. hatte sie Auftritte in Alfred Hitchcock präsentiert, Rin-Tin-Tin, 77-Sunset-Strip, Perry Mason, Die Leute von der Shiloh Ranch, Die Straßen von San Francisco und Happy Days.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.