FANDOM


Lord Moran

Lord Moran kommt in der Episode Der leere Sarg aus der Serie Sherlock vor.

Er ist Mitglied des Britischen Oberhauses und Entwicklungshilfeminister. In Wahrheit arbeitet er jedoch seit 1996 für Nord Korea.

Im November 2012 versucht er das britische Parlament zu sprengen, während dort über ein neues Anti-Terror-Gesetz entschieden werden soll. Dazu bedient er sich einem zu einer Bombe umgebauten U-Bahn-Wagens, den er in einer einer nie fertigstellten U-Bahn-Station unter dem Parlamentsgebäude plaziert wird. Sein Plan kann jedoch durch Sherlock Holmes vereitelt werden, und Moran wird kurz darauf verhaftet.

Anmerkungen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.