FANDOM


Lucretia Venucci wird in dem Kanon-Fall Die sechs Napoleons erwähnt.

Sie kommt ursprünglich aus Neapel und arbeitete im Dacre Hotel, wo sie als Zimmermädchen Zugang zu den Gemächern des Prinzen von Calonna hatte. Als eine wertvolle Perle aus dem Besitz des Prinzen verschwand, fiel der Verdacht auf Lucretia, doch selbst Sherlock Holmes konnte den Diebstahl nicht aufklären.

Ein Jahr später wird Lucretias Bruder Pietro ermordet und Holmes stellt schon bald eine Verbindung zu dem Diebstahl der Perle her.

Lucretia im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.