FANDOM


Lucy Parr tritt in der Kanon-Erzählung Die Beryll-Krone auf.

Sie ist seit einigen Monaten Kammermädchen in Fairbank, dem Haus des Bankiers Alexander Holder. Sie hatte hervorragende Zeugnisse und ihren Arbeitgeber immer zufrieden gestellt.

Holder beschreibt das Mädchen als sehr hübsch und erwähnt, dass sie viele Bewunderer hat, unter ihnen der Gemüselieferant Francis Prosper.

Lucy im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.