Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Sherlock Holmes Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Engr-03

Fritz alias Colonel Stark (Illustration: Sidney Paget)

Colonel Lysander Stark ist eine literarische Figur von Arthur Conan Doyle und die Hauptfigur in der Kanon-Erzählung Der Daumen des Ingenieurs.

Der gebürtige Deutsche heißt mit Vornamen eigentlich Fritz.

Stark taucht im Sommer 1889 im Büro des jungen Hydraulik-Ingenieurs Victor Hatherley auf und möchte ihn für einen Auftrag engagieren.

Hatherley beschreibt den Colonel folgendermaßen:

...ein Mann von weit mehr als mittlerer Größe, aber überaus dürr. Ich glaube nicht, daß ich jemals einen so dünnen Mann gesehen habe. Sein ganzes Gesicht läuft wie zugespitzt in Kinn und Nase hinein, und die Haut seiner Wangen ist über den vorstehenden Backenknochen straff gespannt. Diese Ausgezehrtheit scheint aber für ihn natürlich und nicht Folge einer Krankheit zu sein, denn er hat klare Augen, geht schnell und legt eine selbstbewußte Haltung an den Tag. Er war einfach aber sauber gekleidet, und ich schätze, daß sein Alter näher bei vierzig als bei dreißig ist.


Victor im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.