FANDOM


Majel Barrett Roddenberry (* 23. Februar 1932 in Columbus, Ohio; † 18. Dezember 2008 in Los Angeles, Kalifornien; gebürtig Majel Leigh Hudec) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Werdegang Bearbeiten

Majel Barrett nahm bereits als Kind Schauspielunterricht und hatte ihre erste Filmrollen in den 1950ern.

Bekannt wurde sie vor allem durch ihre verschiedenen Rollen in Star Trek, deren Schöpfer Gene Roddenberry sie 1969 heiratete. Bereits im ersten Pilotfilm Der Käfig von 1964 spielte sie den namenlosen Ersten Offizier "Nummer Eins". Als Star Trek ab 1966 in Serie ging wurde nur Leonard Nimoy als Mr. Spock aus dem Piloten übernommen. Barrett übernahm dafür die neue Rolle der Krankenschwester Christine Chappel.

Ab 1987 spielte sie in der Nachfolgeserie The Next Generation die wiederkehrende Rolle der Lwaxana Troi, der Mutter von Deanna Troi (gespielt von Marina Sirtis), welche sie auch in mehreren Folgen der Serie Deep Space Nine übernahm.

Majel Barrett starb 2008 an den Folgen von Leukämie. Ihre letzte Filmrolle war als Computerstimme im Kinofilm Star Trek, welcher 2009 in den Kinos anlief.

Weitere Auftritte hatte sie u.a. in:

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.