Fandom


Michael Robbins

Michael Robbins (* 14. November 1930, London, England, UK; † 11. Dezember 1992, Caterham, Surrey, England, UK) war ein britischer Schauspieler.

1965 spielte er in The Copper Beeches die Rolle des Mr. Toller.

1968 spielte er dann in The Blue Carbuncle die Rolle des Albert Breckinridge.

Werdegang Bearbeiten

Robbins gab sein Filmdebut 1957 in einer Episode der TV-Serie Be Soon. Es folgten 130 Filmauftritte, darunter in

sowie in der Serien Simon Templar (mit Roger Moore in der Titelrolle), Mit Schirm, Charme und Melone und Doctor Who.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.