FANDOM


Miss Templeton-Smyth hat einen kurzen Auftritt in dem Pastiche-Roman Lestrade und die Struwwelpeter-Morde.

Sie ist die Schwester von Colonel Robert Templeton-Smyth und sorgt sich wie ihr bruder um das Wohl der britischen Jugend. Inspektor Sholto Lestrade berichtet sie, sie habe bereits mit einem Offizier ihres Bruder darüber gesprochen, doch diese hielt ihre Idee, die Jugend zu organisieren und zu schulen, für lächerlich.

Anmerkung Bearbeiten

Miss Templeton-Smyth und ihr Bruder erinnern an Lord Robert Baden-Powell und dessen Schwester - die Begründer der Pfadfinderbewegung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.