Fandom


Mord ist ihr hobby
Seriendaten
Deutscher Titel: Mord ist ihr Hobby
Originaltitel: Murder, She Wrote
Produktionsland: USA
Laufzeit: 1984–1996
Episodenzahl: 264
Episodenlänge: ca. 45 Minuten
Idee: Robert Butler
Michael Gleason
Titelmusik John Addison
Dt. Erstausstrahlung: 12. April 1988 auf ARD

Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote, in Deutschland anfangs als Immer wenn sie Krimis schrieb gesendet) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1984 bis 1989 produziert wurde.

Handlung Bearbeiten

Die verwitwete ehemalige Lehrerin Jessica Fletcher ist seit ihrer Pensionierung eine erfolgreiche Autorin von Kriminalromanen. Sie lebt in Cabot Cove im US-Bundesstaat Maine. Immer wieder wird sie, ob zu Hause in Cabot Cove oder unterwegs auf ihren Reisen, in Mordfälle in ihrem Umfeld verwickelt und von der Polizei um Hilfe gebeten. Falls Letzteres nicht geschieht, mischt sie sich eben ungefragt ein. Scharfsinnig ist sie dem Täter auf der Spur und der Polizei immer ein Stück voraus. Sie ist es, die schließlich die Fälle aufklärt.

Sherlock Holmes-Bezug Bearbeiten

Gleich in der ersten Episode der Serie löst Jessica Fletcher den Mord an einem Mann, der zu einem Kostümfest als Sherlock Holmes verkleidet war...

Gast-Darsteller aus Sherlock Holmes-ProduktionenBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Die Serie war mehrfach für den Golden Globe nominiert und konnte den Preis mehrfach für sich verbuchen (Beste Serie, Beste Hauptdarstellerin).

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.