Fandom


Holmes und Musgrave erreichen Gut Hurlestone

Holmes und Musgrave erreichen Gut Hurlestone

Holmes und Musgrave betreten den alten Teil des Gutshauses

Holmes und Musgrave stehen im alten Flügel von Musgrave Manor

Musgrave Manor ist ein Handlungsort der Kanon-Erzählung Das Musgrave-Ritual.

Das Herrenhaus von Hurlstone ist seit dem frühen 17. Jahrhundert im Besitz der Familie Musgrave. Über einer Tür des alten Gebäudeteils ist die Jahreszahl 1607 eingemeißelt, Fachleute sind sich jedoch darüber einig, dass das Gebäude weitaus älter ist.

Im Jahre 1879 besucht der junge Sherlock Holmes den Stammsitz seines Studienfreundes Reginald Musgrave, um das Verschwinden des Butlers Richard Brunton und des Hausmädchens Rachel Howells aufzuklären.

In der Pastiche-Erzählung Die Hinterlassenschaft der Rachel Howells besucht Holmes das Herrenhaus erneut.

Musgrave Manor im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.