FANDOM


Der Napoléon ist eine ehemalige französische Goldmünze. Benannt wurde sie nach Napoleon Bonaparte, unter dessen Herrschaft sie eingeführt wurde.

Im Lauf der Zeit wurden Münzen mit verschiedenen Werten geprägt. Der ursprüngliche Napoléon entsprach 20 Francs, welche im viktorianischen Zeitalter einen Gegenwert von etwa 16 Shilling hatte.

Die Münze im Kanon Bearbeiten

In Die Liga der Rotschöpfe leiht sich die Londoner City and Suburban Bank dreißigtausend Napoléons von der Bank von Frankreich.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.