FANDOM


Nathaniel Polton ist der getreue Diener und Assistent von Dr. Thorndyke, einem anerkannten Gerichtsmediziner, der auch als Privatdetektiv tätig ist.

Polton war Patient von Dr. Thorndyke im St. Margaret's Hospital. Der schwer kranke und gebrochene Mann war ein typisches Opfer der Armut und verschiedener unverdienter Schicksalsschläge. Thorndyke erkannte die Begabungen des gelernten Uhrmachers und gab ihm einige kleinere Aufträge, die dieser zur vollsten Zufriedenheit erledigte. So nahm Thorndyke den von ihm hochgeschätzten Mann (Zitat: Bei seinem Aussehen und Verstand hätte er eher Physikprofessor werden sollen.) ganz in seine Dienste auf und Polton wurde zur rechten Hand des Doktors.

Seine Aufgaben erstrecken sich von verschiedensten Assistenzarbeiten im Labor bis zur Führung des Jungesellenhaushaltes.

Er wird als zartgebauter Mann mit intellektuellen Gesichtszügen und vornehmer Haltung beschrieben.

Polton im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.