FANDOM


Nelson Auster kommt in der Pastiche Die französischen Wertpapiere von Francis London vor.

Er ist ein Buchhändler und wird als ein kleiner, dicklicher, glatzköpfiger Mann mit grauem Bart und einer Lesebrille beschrieben, dessen Buchhandlung offenbar geschäflich erfolgreich ist.

Er verkauft an John Crisp mehrere Bücher von Alexandre Dumas. Später bringt seine Beschreibung einer Frau Sherlock Holmes auf die richtige Spur.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.