FANDOM


Parker wird in dem Fall Das leere Haus erwähnt.

Sherlock Holmes nennt ihn einen recht harmlosen Burschen, Straßenräuber von Beruf und ein bemerkenswerter Künstler auf der Maultrommel.

Parker wird von den übrig gebliebenen Mitgliedern einer Verbrecherorganisation angeworben, die nach Sherlock Holmes' Ermittlungen im Frühjahr 1891 und dem Tod ihres Anführers fast vollständig zerschlagen wurde.

Als Holmes 1894 nach London zurückkehrt, beobachtet Parker die Wohnung in der Baker Street 221 b, um sofort Bericht zu erstatten, sollte Holmes dorthin kommen.

Parker im Film Bearbeiten

In der 1986er Verfilmung des Falles hat Parker einen kurzen Auftritt. Der Name des Darstellers ist nicht überliefert.