FANDOM


Patience Collier

Patience Collier als Miss Stoper

Patience Collier (* 09. August 1910 in London; † 13. Juli 1987 in London) war eine britische Schauspielerin.

In dem Fernsehfilm Das Haus bei den Blutbuchen spielte sie 1985 die Rolle der Miss Stoper.

Werdegang Bearbeiten

Ihr Film-Debut gab Patience Collier 1955 in der Reihe ITV Television Playhouse. Es folgten bis Auftritte in vielen Serien und einigen Filmen, darunter in Mit Schirm, Charme und Melone (1961, mit Patrick Macnee in der Hauptrolle), Jedes Kartenhaus zerbricht (1968, u.a. mit Orson Welles), Treffpunkt London Airport (1970, u.a. mit David Warner und Max Faulkner), Comtesse des Grauens (1971, u.a. mit Maurice Denham und Peter Jeffrey), Life of Shakespeare (1978, u.a. mit Ron Cook und Nicholas Clay), Die Geliebte des französischen Leutnants (1981, u.a. mit Jeremy Irons, Peter Vaughan und Colin Jeavons) und The House on Kirov Street (1985, u.a. mit Lysette Anthony und Rupert Frazer).

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.