Fandom


Nava-03

Phelps nimmt den Vertrag entgegen (Illustration: Sidney Paget)

Percy Phelps spielt eine wichtige Rolle in den Fall Der Flottenvertrag.

Phelps ist ein alter Schulkamerad von Dr. Watson, der von allen Kaulquappen-Phelps genannt wurde. Er ist zwei Jahre älter als Watson und galt als hochbegabter Junge, der jeden Schulpreis erhielt und mit einem Stipendium nach Cambridge ging.

Er ist der Neffe von Lord Holdhurst und arbeitet im Foreign Office.

Als ihm ein wichtiges außenpolitisches Dokument gestohlen wird, erkrankt Percy Phelps an Gehirnfieber. Nach seiner Genesung wendet er sich im Juli 1887 nach vielen Jahren bei Watson, um die Dienste von Sherlock Holmes zu erbitten.

Er lebt mit seiner Verlobten Annie Harrison in Woking.

Phelps im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.