FANDOM


Raffael, auch Raffael da Urbino, Raffaello Santi, Raffaello Sanzio oder Raphael (* 6. April oder 28. März 1483 in Urbino; † 6. April 1520 in Rom) war ein italienischer Maler und Architekt der Hochrenaissance.

In dem Kanon-Fall Die Drei Giebel fragt Sherlock Holmes seine Klientin Mary Maberley, ob zu deren Hausstand möglicherweise ein Gemälde von Raffael gehöre, da ein anonymer Interessent eine verhältnismäßig hohe Summe Geld für Mrs. Maberleys Haus Drei Giebel bietet und dafür den gesamten Hausstand mit kaufen will. Mrs. Maberley verneint diese Frage.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.