FANDOM


Richard Wellesley wird in der Pastiche Eine Weihnachtsgeschichte erwähnt.

Er wird beschuldigt, seine Schwägerin Alice Rawlinson erschossen zu haben und flieht in die St.-Georgs-Kapelle. Dort wird er zuerst eingeschneit, erleidet einen Unfall und ruft mittels der Kirchenglocken um Hilfe.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.