Sherlock Holmes Wiki
Advertisement
Sherlock Holmes Wiki

Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr. (* 4. April 1965 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Der "neue" Sherlock Holmes

2009 übernahm Robert Downey Jr. die Titelrolle in der Neuinterpretation Sherlock Holmes des britischen Regisseurs Guy Ritchie. Diese Besetzung war sehr überraschend, da der Schauspieler den äußerlichen Beschreibungen des Kanons in keinster Weise entspricht.

Im Januar 2010 erhielt Robert Downey Jr. für seine Darstellung den Golden Globe in der Kategorie Bester Hauptdarsteller in einer Komödie.

2011 übernahm Downey Jr. die Rolle des Meisterdetektivs erneut in dem Film Spiel im Schatten.

Werdegang

Als Sohn des Filmemachers Robert Downey Sr. kam er früh mit der Filmindustrie in Berührung und spielte bereits als Kind kleinere Filmrollen in dessen Filmen, bevor er sich entschied Schauspieler zu werden. Er trat mehrfach in der Comedy-Sendung Saturday Night Live auf und spielte Rollen u.a. in

  • Chaplin (1992, für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert)
  • Natural Born Killers (1994, u.a. mit Jared Harris)
  • Richard III (1995, u.a. mit Ian McKellen, John Wood, Edward Hardwicke und Roger Hammond)
  • Restoration - Zeit der Sinnlichkeit (1995, u.a. mit Andrew Havill)
  • Jenseits der Träume (1999, u.a. mit Aidan Quinn)
  • Zodiac - Die Spur des Killers (2007, u.a. mit Brian Cox)
  • Tropic Thunder (2008, Oscar-Nominierung als Bester Nebendarsteller) sowie den Marvel Comics-Verfilmungen Iron Man, Incredible Hulk und The Avengers.

Downey Jr. wurde außerdem mehrfach für den Golden Globe und den Emmy nominiert.

Interner Link

Externe Links

Advertisement