Fandom


Robert duvall

Robert Selden Duvall (* 5. Januar 1931 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

1976 spielte er in dem Film Kein Koks für Sherlock Holmes die Rolle des Dr. Watson.

Werdegang Bearbeiten

Während seiner Armee-Dienstzeit spielte Duvall bereits als Amateur am Theater. In New York City studierte er dann am Neighborhood Playhouse Schauspiel. Sein Filmdebüt gab Duvall dann 1956 in Die Hölle ist in mir. Es folgten über 140 Rollen in Film- und TV-Produktionen, darunter in

sowie in den TV-Serien Die Leute von der Shiloh Ranch, The Outer Limits, Auf der Flucht und M.A.S.H.

Duvall war 6 Mal für den Oscar nominiert, 1984 gewann er ihn. 6 Golden Globe-Nominierungen wurden mit 4 Gewinnen belohnt. Dazu kommen 4 Emmy- Nominierungen (davon ein Sieg) und 3 BAFTA Award-Nominierungen (davon ein Sieg).

Interner Link Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.