FANDOM


Sir Rodger Baskerville wird in dem Fall Der Hund der Baskervilles erwähnt.

Er gehört zur Familie Baskerville von Baskerville Hall. Er ist der jüngere Bruder von Sir Charles Baskerville und galt immer als das schwarze Schaf der Familie. Er war äußerlich wie charakterlich dem grausamen Sir Hugo Baskerville sehr ähnlich, auf den der Fluch der Baskervilles zurück geht.

Anscheinend war er in England in diverse kriminelle Machenschaften verstrickt, so dass er nach Mittelamerika floh, wo er 1876 an Gelbfieber verstarb.

Was lange niemand wusste: er hinterließ einen Sohn.