FANDOM


Sherlock Holmes und das Urumi-Schwert

Sherlock Holmes und das Urumi-Schwert ist ein Pastiche-Sammelband, der im November 2019 im Blitz-Verlag erschien.

Der Band enthält drei Geschichten von Klaus-Peter Walter, sowie eine von Uwe Niemann. Die vierte Geschichte war von Walter zunächst exklusiv für die Hörspielreihe Sherlock Holmes Chronicles von WinterZeit geschrieben wurden.

Inhalt Bearbeiten

Vier Geschichten aus Dr. Watsons unerschöpflicher Nachlasssammlung zeigen Sherlock Holmes in Bestform . Eine nackte Tote aus der Themse offenbart Holmes bis auf ihren Namen alles über sich und ihren Mörder. Der versteht sich meisterhaft auf die Handhabung einer seltenen indischen Spezialwaffe.
Auf der Suche nach einem verschwundenen Fabergé-Ei stellt der Meisterdetektiv Blenheim Castle, die weltberühmte Nobelimmobilie des Duke of Marlborough, komplett auf den Kopf. Zwei Leben stehen auf dem Spiel.
Holmes muss in den Kindertagen des Films erfolgreich seinen untadeligen Ruf gegen einen betrügerischen Kino-Doppelgänger verteidigen.
Im letzten Fall muss der unvergleichliche Meisterdetektiv ein kulinarisches Rätsel lösen. Er versucht es diesmal mit Eleganz. (Verlagstext)

Enthaltene Gechichten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.