Band 3

Sherlock Holmes und die Kamelienmänner (Sherlock Holmes et les Hommes du Camellia) ist ein französischer Comic, der von Pierre Veys geschrieben und von Nicolas Barral gezeichnet wurde.

Er ist der dritte Band der Serie Baker Street und erschien am 25. Januar 2002 bei Delcourt.

In Deutschland erschien er erstmals im Juli 2010 im Piredda-Verlag, die Übersetzung stammt von Martin Surmann.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kamelie ist eine Pflanzenart in der Familie der Teestrauchgewächse. Sie ist in Ostasien beheimatet, eng mit dem Teestrauch verwandt und spielte bei Hof- und Teezeremonien eine besondere Rolle... Als Sherlock Holmes und Doktor Watson eines Tages auf offener Straße urplötzlich von einer Bande Chinesen entführt werden, nehmen die beiden auch an einer ganz speziellen Teezeremonie teil. Doch das ist nur der Anfang einer verzwickten Geschichte, die sie schließlich bis ins hinterste Indien führt... (Verlagstext)

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf der Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band davor Band Band danach
Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten Sherlock Holmes und die Kamelienmänner Sherlock Holmes und der Schatten des M
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.