FANDOM


Steve Previn (* 21. Oktober 1925, New York City, New York, USA; † 12. Juli 1993, Palm Desert, California, USA ) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Er führte in 25 Episoden der TV-Serie Sherlock Holmes Regie.

Werdegang Bearbeiten

1950 begann Steve Previn mit seiner Arbeit beim Film als Editor. Ab 1962 arbeitete er als Regisseur auch für Walt Disney und führte in 6 Folgen von Disneyland Regie. Ab 1969 arbeitete er nicht mehr als Regisseur sondern nur noch als Produzent. Hier produzierte er u.a. mit Orson Welles den Film Die Schlacht an der Neretva. 1972 kam seine letzte Produktion The Ragman's Daughter (u.a. mit Victoria Tennant) an der er mit vollen Einsatz aktiv mitwirkte in die Kinos.

Ab 1973 hielt er sich nur im Hintergrund von Produktionen auf

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.