FANDOM


Sussex

The Ost House in Sussex, Ansicht des 19. Jhrdt.

Sussex (altengl. für „Süd-Sachsen“) ist eine der südlichsten Grafschaften in England, an der Küste des Ärmelkanals rund um die Stadt Brighton und weitere berühmte Seebäder gelegen.

Der Name ist seit 477 n. Chr. nachweisbar und war das Gebiet war eines der angelsächsischen Kleinkönigreiche das im Lauf des 8. Jahrhunderts allerdings unter die Herrschaft des benachbarten Wessex geriet, in dem es 823 aufging. Mit der Stadt Hastings, befindet sich hier der Ort an dem England 1066 in der Schlacht von Hastings seine einzige Niederlage auf eigenem Boden erhielt.

Sussex im Kanon Bearbeiten

Die Grafschaft taucht nicht nur in sechs der 56 Kanonerzählungen und einem Roman auf, hier verbringt Sherlock Holmes auch seinen Lebensabend.

  • Zu Beginn von Der zweite Fleck schildert Watson, dass sich der Meisterdetektiv bereits nach Sussex zurückgezogen habe, um Bienen zu züchten.

Dagegen findet die gesamte Handlung von gleich vier Geschichten dort statt:

Sussex außerhalb des Kanons Bearbeiten

Anmerkung Bearbeiten

In Sussex ist liegt übrigens auch das Anwesen von Arthur Conan Doyle namens "Windlesham", wo der Autor am 07. Juli 1930 nach einem Herzinfarkt verstarb.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.