Filmreihe 21.jpg
Filmdaten
Originaltitel: The Mystery of Thor Bridge
Produktionsland: GB
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1923
Originalsprache: stumm
Stab
Regie: George Ridgwell
Drehbuch: Geoffrey H. Malins
Patrick L. Mannock

The Mystery of Thor Bridge ist ein britischer Stummfilm aus dem Jahr 1923.

Es ist der 36. Film einer 47-teiligen Filmreihe mit Eille Norwood als Sherlock Holmes.

Ob der Film jemals in Deutschland zu sehen war, ist unbekannt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung des Films basiert auf der Kanon-Erzählung Die Thor-Brücke von Sir Arthur Conan Doyle.

Änderungen zur Erzählung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Besetzungsliste wird ein Inspektor aufgeführt, in der Erzählung tritt jedoch keiner auf. Wahrscheinlich übernimmt er die Rolle, die im Original von Sergeant Coventry eingenommen wird.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler
Sherlock Holmes Eille Norwood
Dr. Watson Hubert Willis
Neil Gibson A. B. Imeson
Grace Dunbar Violet Graham
Maria Gibson Noel Grahame
Inspektor Harry Worth


Verlauf der Filmreihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film davor Film Film danach
Das Zeichen der Vier The Mystery of Thor Bridge The Mystery of the Dancing Men
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.