FANDOM


Theophilus Johnson wird in Der Hund der Baskervilles erwähnt.

Der aus Newcastle stammende Minenbesitzer ein sehr rüstiger Gentleman, nicht viel älter als Sherlock Holmes. Er kommt seit Jahren regelmäßig in das Northumberland Hotel in London. Zusammen mit seiner Familie ist er dort ebenfalls zu Gast, als auch Sir Henry Baskerville dort abgestiegen ist.

Als Holmes die Gästeliste überprüft, tut er so, als würde er Johnson kennen, worauf der Portier die gewünschten Informationen preis gibt. Johnson entfällt so dem Kreis der Verdächtigen.