FANDOM


Vater Eisenhut und der verfluchte Wald ist eine Pastiche-Erzählung von Barbara Büchner, welche 2013 im Sammelband Sherlock Holmes und das verschwundene Dorf beim Fabylon Verlag erschien, und umfaßt 20 Seiten.

Handlung Bearbeiten

Auf der Rückfahrt von ihrem jüngsten Fall erzählt Inspektor Lestrade dem anfangs noch gelangweilten Sherlock Holmes und dessen Kollegen Dr. Watson von einem vermeintlichen Spuk in einem Wald nahe seines Ferienhäuschens. Erst als der Scotland-Yard-Beamte drei Todesfälle erwähnt, erwacht das Interesse des Detektivs. Der erste Tote, ein allseits beliebter stadtbekannter Sonderling, genannt „Vater Eisenhut“, kam bereits fünfzehn Jahre zuvor unter mysteriösen Umständen ums Leben, die beiden weiteren erst kürzlich: ein radfahrender Urlauber im letzten Sommer und ein recht berühmter Mathematikprofessor namens Bertram Hodgkins im Feber darauf unter fast identischen Bedingungen wie „Vater Eisenhut“. Holmes verbringt die folgenden Wochen mit Ermittlungen in London, während Watson beschließt, auf eigene Faust den Ort des Geschehens, Leigham Forest, aufzusuchen. Dem Leser berichtet er von seltsamen optischen Erscheinungen, mysteriöser Stille am hellichten Tag und als sehr bedrohlich empfundenen, beinahe an Verfolgungswahn grenzenden Angstgefühlen. Seinem Freund und Kollegen Holmes verschweigt er dies jedoch alles lieber. Etwa einen Monat später präsentiert Sherlock Holmes seine Auflösung den verblüfften Watson und Lestrade: der dritte Todesfall war ein Mord, begangen von einem eifersüchtigen Kollegen des Professors und durch die beiden vorangegangenen „Unfälle“, wie Holmes in Ermangelung irgendwelcher Verdachtsmomente schließt, mehr oder minder geschickt getarnt – nicht geschickt genug freilich, um den Detektiv zu täuschen! Watson beschließt den Bericht allerdings mit der leisen Kritik, daß für die geheimnisvollen, von ihm und dem Inspektor am eigenen Leib erfahrenen Umstände, keinerlei Erklärung gefunden wurde.

Meinungen und Kritik Bearbeiten

Verlauf der Geschichten Bearbeiten

Geschichte davor Geschichte Geschichte danach
Die Musik des Teufels Vater Eisenhut und der verfluchte Wald Die Verbrechen des Doktor Freund
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.