FANDOM


Die Agentur Westaway wird in dem Fall Die Blutbuchen erwähnt.

Die wohlbekannte Agentur zur Vermittlung von Gouvernanten befindet sich im West End von London. Geschäftsführerin ist Miss Stoper. Es gibt einen Angestellten: ein Page, der die Bewerberinnen in Miss Stopers Büro hinein und hinaus führt. Das Büro hat ein Vorzimmer, in dem die Damen auf Stellenangebote warten können.

Durch Westaway erhält Violet Hunter das Stellenangebot von Jephro Rucastle.

In Verfilmungen der Kanon-Erzählung gehören Erica Thompson und Miss Green ebenfalls zu den Westaway-Gouvernanten.