FANDOM


William Baskerville gehört zur Familie Baskerville und wird in dem Fall Der Hund der Baskervilles erwähnt.

Sein Portrait hängt in der Ahnengalerie von Baskerville Hall. Auf dem Gemälde ist er in einem blauen Rock dargestellt und trägt eine Papierrolle, somit ist er als ein Mann des Wortes gekennzeichnet.

Sir Henry Baskerville berichtet Sherlock Holmes auf dessen Nachfrage, dass William Baskerville unter William Pitt Ausschußvorsitzender im Unterhaus war.

Anmerkung Bearbeiten

Umberto Eco nannte in seinem Roman Der Name der Rose die Hauptfigur William von Baskerville. In der Verfilmung des Romans aus dem Jahr 1986 wurde die Rolle von Sean Connery gespielt.